Schrift
Home >> 
Volksmusik lebendig vermittelt

Vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 wird in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim auch in diesem Jahr Volksmusik gelernt und gespielt. Von der regionalen Tanzmusik für Streicher bis zum Schottischwalzer für Schäferpfeife bieten die Alteglofsheimer Seminare für Streicher, Bordunmusik, Stubnmusik und Autoharp ein reichhaltiges Programm. Bis zum 13. Juni können sich Interessierte bei der Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz anmelden (Tel. 0941 9100-1381).

Am 30.06.2016 findet um 20 Uhr in der Schlossgaststätte „Zur Post“ in Alteglofsheim ein öffentlicher Tanz statt, bei dem alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen aufspielen werden. Veranstalter der Alteglofsheimer Seminare sind die Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz, das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern und der Bayerische Landesverein für Heimatpflege e.V. Weitere Informationen hier.