Schrift
Home >> 
Jugendfotopreis Oberpfalz 2017 startet!

Ob in der großen, weiten Welt oder gleich um die Ecke - packende Abenteuer warten überall! Der Jugendfotopreis Oberpfalz findet 2017 zum dritten Mal statt und sucht diesmal die besten Actionfotos.

Am Online-Wettbewerb können alle Oberpfälzer Jugendlichen zwischen 14 und 26 Jahren teilnehmen. Dabei kommt es nicht auf technisch perfekte Hochglanzbilder an. Gesucht sind  Fotos mit dem gewissen Adrenalinkick und packende Momentaufnahmen.

Noch bis 31. März 2017 Fotos hochladen und attraktive Preise gewinnen!

Ab sofort können junge Kreative ihre spannendsten und actionreichsten Bilder hochladen und ihre Geschichte dazu erzählen. Einsendeschluss ist der 31. März 2017. Zu gewinnen gibt es nicht nur Geldpreise, es winkt auch die Teilnahme an Fotoworkshops mit professionellen Fotografen.

Auch bei der Beurteilung der eingesandten Fotos ist Initiative gefragt: Über ein Onlinevoting können alle darüber abstimmen, wer in die Endrunde gelangt. Das letzte Wort hat dann eine unabhängige Fachjury. Sie bestimmt die Preisträger des Jugendfotopreises Oberpfalz.

Spannend wird es am 27. Mai 2017: Bei der feierlichen Preisverleihung im W1 - Zentrum für junge Kultur in Regensburg werden die Gewinnerfotos prämiert.

Der Jugendfotopreis Oberpfalz ist eine Veranstaltung des Bezirksjugendrings Oberpfalz in Kooperation mit dem JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis sowie dem W1 - Zentrum für junge Kultur in Regensburg.

Nähere Infos zum Wettbewerb gibt es unter www.jugendfotopreis-oberpfalz.de 

Für Fragen steht Katharina Nierhoff, Medienfachberaterin für den Bezirk Oberpfalz, zur Verfügung:

Telefon 0941 599 97 35, E-Mail: nierhoff@medienfachberatung.de.

Titelbild Jugend-Fotopreis 2017