Schrift
Home >> Inhalt
Duorecital Roland Glassl (Viola) und Georg Michael Grau (Klavier)

Georg Michael Grau 2018

Roland Glassl studierte zunächst Violine bei Ana Chumachenco in München, später   dann, fasziniert vom Klang der Bratsche, Viola bei Atar Arad an der Indiana  University in Bloomington/ USA. Neben einer intensiven Kammermusiktätigkeit, u.a. im Mandelring Quartett (1999-2015), ist er auch als Solist hervorgetreten. Inzwischen wirkt Roland Glassl hinaus auch pädagogisch als Professor für Viola an der Hochschule für Musik und Theater München.

Georg Michael Grau studierte bei Ian Fountain an der Royal Academy of Music in London und setzt derzeit sein Studium an der Stuttgarter Musikhochschule fort. Seine Konzerttätigkeit führte ihn zu namhaften Festivals im In- und Ausland, u. a. zu den BBC Proms, zum Klavierfestival Ruhr und zu den Musikfestspielen Mecklenburg-Vorpommern. Seit Herbst 2016 ist Georg Michael Grau Stipendiat der Villa Musica Rheinland-Pfalz.

VVK www.okticket.de
Abendkasse 15 €