Schrift
Home >> Inhalt
Liederrecital Susanna Frank (Mezzosopran) und Hedayet Djeddikar (Klavier)

Werke von Vítězslav Novák, Josef Bohuslav Foerster und Antonín Dvořák

Schwerpunkt des Programms sind attraktive, selten zu hörende Lieder tschechischer Komponisten auf deutsche Texte (von Richard Dehmel, Hermann Lingg u. a.) ‒ ein im deutschen Sprachraum wie in Tschechien vernachlässigtes Repertoire.

Die Mezzosopranistin Susanna Frank studierte Gesang bei Melinda Paulsen, Ulf Bästlein u. a. Vertiefend absolvierte sie Meisterkurse bei Charles Spencer, Brigitte Fassbaender und Dietrich Fischer-Dieskau. Sie setzt sich in besonderer Weise für vernachlässigtes Repertoire und die Musik der Gegenwart ein.

Der Pianist Hedayet Djeddikar wurde bei Rose Marie Zartner, Bonn, und an der Musikhochschule Frankfurt bei Herbert Seidel ausgebildet. Ein Aufbaustudium für Liedgestaltung und Kammermusik folgte. Seither wirkt er international als Liedbegleiter.

Eintritt: 20 € / 15 € ermäßigt